über 60 Läden | zentral an der B87 gelegen | 2.000 kostenlose Parkplätze

Veranstaltungen Veranstaltungen

Franziska - Auftritt und Autogrammstunde am 20.01.2017, 11:00 Uhr

Franziska Pressebild 2017 01FRANZISKA - „10 Jahre Sommergefühl – Ein Abenteuer“

Mit der Veröffentlichung der CD „10 Jahre Sommergefühl – Ein Abenteuer“ blickt FRANZISKA auf ihre noch junge und dennoch sehr erfolgreiche musikalische Karriere zurück. Man mag es kaum glauben, wenn man die hübsche, gerade erst 24jährige so sieht, dass ihr einstiger Einstieg ins Musikbusiness mit dem Lied „Sommergefühl“ schon 10 Jahre zurückliegt. Damals bescherte ihr der Song, nach elf hart umkämpften Talent-Wettbewerb-Folgen den „Sommer-Hit“-Sieg in der ARD-Sendung „Immer wieder sonntags“ mit Stefan Mross. Danach – noch im gleichen Jahr - präsentierte sie mit gerade erst 14 Jahren ihren ersten großen Hit bei Stefan Raab in „TV-Total“ mit dessen Band Heavytones, wo sie als aussichtsreiche deutsche Newcomer-Hoffnung im Schlager-Genre von den TV-Zuschauern gefeiert wurde.

TV-Auftritte, Tourneen, Videoclips, Interviews, Chart-Erfolge, das volle Programm eines Teenie-Stars absolvierte die junge Sängerin aus Sachsen-Anhalt in einer Zeit, in der andere schon mit ihrer Adoleszenz überfordert sind. „Franzi“ so wurde sie von ihren zahlreichen Fans liebevoll genannt, meisterte in dieser Zeit noch ganz andere Herausforderungen, denn nicht nur Familie und Freunde setzten große Erwartungen in sie – auch die Medien verfolgten jeden ihrer jugendlichen Schritte.

„Mich freizuschwimmen war nicht immer leicht, aber das gehört wohl zum Leben dazu“. „Ich bin auf jeden Fall dankbar für die Erfahrungen, die ich machen durfte, gesteht die Sängerin ehrlich, so eine riesige Chance wie ich sie hatte, bekommt nicht jeder!“. In den letzten 10 Jahren ist aus dem einstigen Teenager eine junge Frau geworden, die ihren Weg gehen und neue Abenteuer suchen möchte. Nachdem sie ihr Elternhaus im beschaulichen Mücheln vor zwei Jahren verlassen hat, lebt sie in einer jungen Musiker-WG in Leipzig und drückt – neben ihren Auftritten und Medienterminen - in einer Musikschule noch mal die Schulbank.

2017 allerdings möchte sie den Fokus auf ihr Jubiläums-Jahr legen und uns mit neuen Titeln aber auch mit einer Auswahl ihrer bekanntesten Verkaufs-, Radio- und Discothekenerfolge wie „Polarstern“, „Geh aus meinem Herz“, „Heute weiß ich erst, wie ich Dich liebe“ und vielen mehr, „Dankeschön“ sagen für 10 außergewöhnliche, tolle und interessante Jahre.

Insgesamt elf neue Tracks dürfen wir auf ihrem Album erwarten, das mit  Neuaufnahmen ihrer früheren Singles „Sommergefühl“ und „Für Dich und immer wieder Dich“ vier brandneue Titel, drei neue Remixe und endlich auch einen FRANZISKA -„Hitmix“ (als kurze und lange Version) bietet. Zudem erfüllt FRANZISKA mit der Fan-Edition ihres Albums einen häufig geäußerten Wunsch ihrer Fans nach einer DVD! Neben einer ganzen Reihe von Videoclips (inkl. dem zur neuen Single!), Making Ofs und Bonus-Material, stellt uns die beliebte Sängerin darin auch ihre Band vor, mit der sie seit einiger Zeit unterwegs ist. Denn eines steht fest: Das „Abenteuer“ FRANZISKA geht weiter und so ist es nur folgerichtig, daß uns ihre neue Single ein selbiges verspricht. Wir freuen uns darauf!

Hoppel-Poppel und das Weihnachtsbäumchen am 22.12.2016, 16:00 Uhr

Hoppel Poppel kleinKOHLKOPF, GRAS UND STOPPEL –
ES GRÜSST EUCH ALLE – EUER HASE HOPPEL – POPPEL

Auch in diesem Jahr zur Weihnachtszeit haben wir wieder ein
neues Spiel für Euch bereit.
Wir laden alle – Groß und Klein- zum (Mit-) spielen herzlich ein.

HOPPEL – POPPEL und das TANNENBÄUMCHEN

heißt das neue Weihnachts-Spiel!
Ich verrate nur soviel...
Wieder gibt es einen Riesen-Spaß, mit Herrn Fuchs, dem
Weihnachtsmann, vielen Überraschungen und Eurem HOPPEL-HAS

Frau Holle und das kleine Rentier Rudolph am 21.12.2016, 16:00 Uhr

Ein faszinierendes Weihnachtsmärchen mit Gedichten, Musik und einem Happy-End!

Frau Holle Rentier Rudolph mit Vivienne Tino

Wer kennt nicht das Märchen und die Lieder der Frau Holle? An ihrer Seite ist das kleine Rentier Rudolph mit der großen roten Nase, das von allen Märchenwaldbewohnern wegen seiner großen roten Nase immer ausgelacht wurde. Rudolph ist ganz traurig bis eines Tages der Weihnachtsmann verzweifelt im finsteren Wald herum irrte und den Weg aus dem Wald zu den Kindern nicht finden konnte. Das sah Rudolph und er fagte den Weihnachtsmann: "Meine Nase leuchtet, soll ich dir den Weg aus dem Wald zeigen?" Da sagte der Weihnachtsmann: "Oh ja, bitte zeige mir den Weg!" Von da an zog das kleine Rentier Rudolph den Schlitten vom Weihnachtsmann und keiner hat mehr über Rudolph gelacht.

 

Puppendoktor Pille am 17.12.2016, 16:00 Uhr

Weihnachten00Alle Jahre wieder......

Ein vorweihnachtliches Programm für die Kleinen. Quaki, der vorlaute, liebenswerte Frosch, möchte, dass sofort Weihnachten ist. Warten ist nicht seine Stärke. Puppendoktor Pille und die Zuschauerkinder haben ihre liebe Not mit dem kleinen Kerl. Er, der lieber Bockwurst mit Schlagsahne isst, singt dann aber doch mit den Kindern und wird schließlich nach Hause geschickt, um seinen Wunschzettel zu schreiben.

Dann kommt der Sanitäter Konstantin, um der Frau Doktor zu erzählen, dass er seinen Wunschzettel schon im Sommer abgeschickt hat und nicht einsieht, dass die Kinder und er dem Weihnachtsmann etwas schenken sollen. Ein Lied, oder wenigstens ein Gedicht.... Mit Hilfe der Kinder kommt es aber doch zu einem guten Schluss.

Das alles und noch einige Überraschungen sind eingebettet in Musik und Spaß. Die Kinder erleben einen heiteren, abwechslungsreichen Nachmittag, werden unmerklich ins Singen und Spielen mit einbezogen und in vorweihnachtliche Stimmung versetzt.

Die „Schöne Aussicht“ ist ein professionell geführtes Einkaufszentrum mit ca. 60 Geschäften. Ankermieter sind das real SB Warenhaus, der Globus Baumarkt sowie das Roller Möbelhaus. Neben namenhaften nationalen Anbietern, wie C&A, Deichmann Schuhe, AWG Mode, MediMax, ALDI, mister*lady, Jeans Fritz, Camp David und Soccx, Rossmann, Das Futterhaus und Apollo Optik, runden viele überregionale und regionale Anbieter aus der Einzelhandels- und Dienstleistungsbranche das Angebot ab.