über 60 Läden | zentral an der B87 gelegen | 2.000 kostenlose Parkplätze

Veranstaltungen Veranstaltungen

Herzliche Einladung zur Fashion-Show am 14. Oktober, 14:00 Uhr

Herbstfashion modeteamDraußen wird es kühler und die Natur zeigt sich in wunderschönen Herbstfarben. Nun ist die Zeit für gemütliche Stunden vor dem Kamin und kuschelig warme Herbst- und Wintermode gekommen. In unseren  Modegeschäften sind die neuen Herbst-/Winterkollektionen eingetroffen, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. In einer  facettenreichen  Fashion-Show präsentiert Ihnen das modeteam Dresden am 14.10.2017 die neuesten Trends aus den aktuellen Kollektionen. Erleben Sie eine tolle Show und tauchen Sie ein in die schillernde Welt der Mode, die immer auch einen Neuanfang verspricht. Geplant sind außerdem 2 Poledance-Einlagen um 12:00 Uhr und um 16:00 Uhr. Hier zeigen Ihnen die Damen des MMC POLE DANCE Studios Merseburg kraftvoll und ästhetisch ihr Können.

 

Jeder Besucher der Fashion-Show erhält ein Glas Sekt gratis.

Zusätzlich gibt es an diesem Samstag zahlreiche Stände in unserer Mall, die Sie zu Themen wie Beauty und Lifestyle  beraten. Hier gibt es viel Neues und Interessantes zu entdecken. Wer mag, kann sich im neuen Herbstlook schminken lassen.

WASSER - Im Fluss der Phänomene vom 25.09. bis 07.10.2017

Wirbelzylinder 3

Wasser strömt, Wasser verdrängt die Luft, Wasser beeinflusst das Licht.

Mit der Ausstellung „WASSER – im Fluss der Phänomene“ mit ausschließlich ergebnisoffenen Experimenten zum Ausprobieren und Erforschen ist Scienceontour in der Zeit vom 25.09. bis zum 07.10.2017  bei uns zu Gast.

Bereits beim Annähern an die Ausstellung wird der Besucher mit der Tatsache konfrontiert, dass es sich hierbei um eine Ausstellung der ganz anderen Art handelt. Statt Ruhe herrscht eine ausgesprochene Dynamik.

Menschen sind neugierig. Sie möchten die Vorgänge in ihrer Welt verstehen. Langatmige Vorträge oder schwer verständliche Schriften helfen ihnen dabei wenig:

Nur eigene Erfahrung begründet sicheres Wissen!

Besucher und Besucherinnen erforschen gemeinsam die physikalischen Eigenschaften des Wassers. Die Ausstellung ist mehr Werkstatt als Museum. Aus dem Staunen über Unerwartetes entwickelt sich Forscherdrang. Ihm gibt die Ausstellung Raum. Besucher und Besucherinnen lernen, den eigenen Erfahrungen zu vertrauen: Naturwissenschaft und Technik offenbaren ihre Geheimnisse.

Mit dabei sind der sogenannte Coriolisbrunnen, der zeigt warum die Wasserwirbel auf der Erde immer eine bestimmte Drehrichtung haben, der Vakuumbrunnen, in dem das Wasser scheinbar ohne jeden Antrieb fließt und 14 weitere Experimente, die die besonderen Eigenschaften von Wasser erfahrbar machen und sicher den Einen oder die Andere zum Nachdenken über die genauen Ursachen inspirieren werden.

In der Ausstellung „WASSER – im Fluss der Phänomene“ werden die vielfältigen physikalischen Eigenschaften des Elementes Wasser unmittelbar erfahrbar. Die gezeigten Exponate laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Auf einfache und spielerische Weise wird die Physik des Wassers aktiv erlebt und der vielfach geforderte Ansatz des außerschulischen Lernens beispielhaft umgesetzt.

Die Ausstellung wird von einem fachlichen Mitarbeiter betreut, welcher für alle Fragen rund um die Exponate und die dahinter stehende Physik gerne bereit steht.

Hier geht es zur Kurzbeschreibung der Exponate

 

Fernando Express am 22.09.2017, 16:00 Uhr

Fernando Epxress 3 150x150Fernando Express, bekannt für beste Qualität in der deutschen Musikwelt seit mittlerweile 35 Jahren, macht seinen Fans ein neues Geschenk mit einem neuen Album: „Träume sind für alle da“ heißt es und bietet ein Dutzend Lieder, mit viel Gefühl getextet und komponiert, zum Erinnern und Träumen. Die Veröffentlichung ist für den 21.7.17 geplant. Eines haben alle Titel gemeinsam: Sie sind schwungvoll und mit Tiefgang, reißen mit, sind sehr gut tanzbar, verbreiten auf unwiderstehliche Weise gute Laune, entführen oft in Traumgefilde mit Sonne, Sand und Meer. Dabei geht es aber nicht vorrangig um landschaftliche Schönheiten, sondern um Zweisamkeit und Herzensangelegenheiten. So handelt auch „Mein Paradies“ nicht von einem bestimmten Ort, sondern ist eine gesungene Liebeserklärung und eine Einladung an eine schöne Frau, künftig gemeinsam mit „ihm“ in seinem Paradies zu sein. Riesenlust auf eine schöne Zeit macht auch „Das wird unser Sommer“. Mit seinem Versprechen auf eine grandiose Zeit zu zweit, mit Sommergefühlen, Strand und Sonnenschein, hat dieser Song das Zeug, der Urlaubshit 2017 zu werden. Geprägt von beschwingter Leichtigkeit ist „Du zauberst Sonne“. Wie schön schmilzt „sie“ dahin, weil „er“ es schafft, ganz viel Sonne auch in graue Tage zu bringen! Davon handelt im Prinzip auch „Sansibar“, jedoch sind es hier beide, die dem grauen Alltag nach Sansibar entfliehen wollen, das stellvertretend für alles steht, was Sehnsüchte weckt: Sommer, Sonne, Lebenslust. Dies ist einer der Songs, bei dem die kraftvolle, klare Stimme von Neuzugang Heidi Schütz hervorragend zur Geltung kommt.

Musikalische Kostproben des Vereins "music art weissenfels" am 09. + 16.09.2017, 14 Uhr

MAW 2017 05 05 PM ORG 161Mitglieder des Vereins "music art weissenfels" gastieren am 9. und 16. September ab 14 Uhr im Einkaufszentrum "Schöne Aussicht" und stimmen mit musikalischen Kostproben aus ihrem Repertoire auf bevorstehende Veranstaltungen ein. Hören Sie Musicalmelodien, Schlager, Rock- und Popsongs sowie Auszüge aus dem Weißenfels-Musical "Alban und die Königin", das im Oktober erneut im Kulturhaus zu erleben ist.


In seiner 12-jährigen Vereinsgeschichte hat "music art weissenfels" viele kulturelle Höhepunkte gestaltet und große Musicalproduktionen wie "Kinder von Eden", "Die Wassertropfenweltreise", "Tabaluga und Lilli - live" sowie "Elisabeth - Die Legende einer Heiligen" auf die Bühne gebracht. Letzteres wurde sogar zu Deutschlands bestem Laienmusical 2014 gewählt.
"Alban und die Königin" ist die erste Eigenproduktion des Vereins und wurde im Mai 2017 uraufgeführt. Das Musical ist eine Hommage an die geschichtsträchtige Stadt Weißenfels und erzählt die Entwicklung des Leipziger Musikstudenten Alban, der sich auf einen Orgelwettbewerb vorbereitet. Trennungsängste und Selbstzweifel quälen ihn, er fühlt sich allein und hilflos. Bei nächtlichen Üben an der Königin der Instrumente begegnen ihm zahlreiche historische Persönlichkeiten, die einst in Weißenfels gelebt und gewirkt haben, allen voran der berühmte Orgelbaumeister Friedrich Ladegast und die Dichterin Marie Louise von Francois. Alban erlebt eine aufwühlende Nacht in der Marienkirche - unter anderem mit Bach, Händel, Schütz, Seume, Novalis, Nietzsch, der Neuberin sowie dem Weißenfelser Schusterjungen. Sie alle kommunizieren auf wundersame Weise miteinander und lassen Reales mit Fiktivem verschmelzen. Der Zauber dieser Nacht öffnet Alban die Augen und das Herz.
Weiter Informationen unter: www.music-art-weissenfels.de

 

Kinderfest am 02.09.2017 von 11:00 bis 17:00 Uhr

Wir laden alle Kinder herzlich ein zu unserem Kinderfest am Samstag, 2. September von 11:00 bis 17:00 Uhr. Wir haben viele tolle Sachen für euch vorbereitet. Auf unserem Vorplatz könnt ihr auf der Hüpfburg toben oder eure Geschicklichkeit in Wasserlaufbällen testen. Auch eine kleine Eisenbahn steht für euch bereit.

Im Center habt ihr die Möglichkeit, unsere Malschleuder zu testen oder beim Sandpainting mit einer speziellen Technik Sandbilder mit Kindermotiven zu erstellen. Im Ballon-Designer-Studio können kleine kreative Köpfe selbst Folienballons gestalten. Mit speziellen Stiften, Kleber und Glitzer geht das kinderleicht. Oder ihr lasst euch beim Kinderschminken selbst als Katze, Hund Cowboy oder Prinzessin schminken.

Beim Ballooning entstehen richtig tolle Tiere, Hüte, Kronen und noch vieles mehr und das Tollste ist, jedes Kind erhält einen Fidget-Spinner mit "Schöne Aussicht-Logo" gratis. Seid ihr dabei? Wir freuen uns auf euch!

Anita & Alexandra Hofmann am 11.08.2017, 11:00 Uhr

Anita und Alexandra Hofmann 2017 Album CoverDieses musikalische Glanzstück fühlt sich an wie... Samt, so weich oder wie Seide, so leicht, aber auch wie Lack und Leder, so selbstbewusst und stark. Dieses Album ist, wie das Cover schon vermuten lässt, so außergewöhnlich originell und maßgeschneidert wie Haute Couture, aber auch so vertraut wie die Lieblingsjeans oder das „kleine Schwarze“, in dem Frau sich - ob der Akzentuierung ihrer weiblichen Vorzüge - vor allem attraktiv und sexy fühlt. Auf jeden Fall dürfen wir bei dem neuen Album von ANITA & ALEXANDRA HOFMANN musikalisch auf Tuchfühlung gehen, mehr noch „Hautkontakt“ spüren.

Und so stellen sich unsere feinen Oberflächensensoren schon beim ersten Titel direkt auf „scharf“, denn hier hat sich „Hautkontakt“ sozusagen schon im Titel manifestiert. Breitflächig, auf unterschiedlichste Empfindungen ausgelegt, fokussiert sich „Hautkontakt“ auf den Temperatursinn, der uns im süßen „Augenaufschlag“-Takt den Sommer spüren lässt. Huhh, absolut heiß!!! Weiter geht´s auf einem zeitlosen Gegenwartstripp mit „Jetzt und hier“, ein Song, der uns dank dynamischer Beats schwindelig tanzen lässt. Ein Mega-Dance-Hit! „Herz an Herz“, der dritte Titel dieses Albums legt dann in gesunder Frequenz nach: Fröhlich, beschwingt und bezwingend lebenshungrig!

Und dann...? „Dann kamst Du“! Wow, was für ein CrossOver-Mix, was für ein großartiger Liebesfilm-Soundtrack mit Suchtfaktor. Schlagerklassiker meets Pop-Megaseller oder anders ausgedrückt: Marianne Rosenberg meets David Guetta! Ein Soundmix, der schon bei den ersten Takten unseren Glücksgefühlen freie Bahn lässt.  Ein Wahnsinns-Hit, zum Niederknien schön!!! Wir sind so vermessen zu sagen: Das wird ein Klassiker! Mit der Aufforderung „Mach den Test“ geht´s dann mit kraftvoller musikalischer Power weiter, natürlich immer auf den Spuren der weiblichen Spezies. Dieser Song ist überdies mit einer ultimativen Anti-Facelifting“-Garantie ausgestattet, denn bei den neuen Songs von ANITA UND ALEXANDRA HOFMANN dürfen sich all´ unsere Lachfältchen, Genießer-Grübchen und vermeintlichen Schönheitsflecken ihren individuellen Raum nehmen.

 

 

Olaf "der Flipper" & Tochter Pia Malo am 14.08.2017, 11:00 Uhr

OlafMit Liebesträumen im Gepäck, hält der Altmeister des deutschen Party-Schlagers weiterhin den vertrauten Flippers-Kurs und lädt alle Herzen in Seenot zur Traumreise ein: "Komm mit an Bord, (dein Kapitän, will dich wieder wunschlos glücklich sehn!)" Mit dieser Single hat Olaf, der Flipper als Vorbote der Album-CD „Daumen hoch“ bereits im Mai musikalisch Fahrt aufgenommen.

Das neue Album des Schlager-Charmeurs wird mit vielen Highlights am 11.08.vom Stapel laufen.

Freiheit, Liebe und Sehnsucht sind die Koordinaten der 14 Songs, die Augenblick für Augenblick positive Signale senden. „Daumen hoch“ bejaht das Leben. Der musikalische Weltenbummler und Kapitän unseres Schlager-Traumschiffs navigiert uns wieder zuverlässig ans Ziel unserer Wünsche.

Auf „Barbados“, der Insel, die den Flippers damals mit dem gleichnamigen, legendären Hit den Durchbruch bescherte, war er noch nie, gesteht der Brettener. Immerhin sei er mit seiner Frau mal bei einer Kreuzfahrt drumherum geschippert. „Wir reisen ganz gern, vor allem mit unserem Wohnmobil oder auch schon mal mit dem Flugzeug ans Mittelmeer. Aber bei unseren Liedern geht es ja weniger ums Reisen, sondern ums Träumen: Augen zu und mit meinen Songs als Soundtrack ab in den Urlaub – so gehe ich auf Traumreisen und freue mich über jeden, der mit an Bord ist!“

Die Ukulele erklingt „In der Kneipe von Camillo“ – mediterranes Urlaubsfeeling macht sich breit! Aloha-He – und schon entführt uns Olaf ins Inselparadies zur „Perle der Südsee“.

Auch mit 71 Jahren ist Olaf der Flippert noch ein wahrer Herzensbrecher. 71?!? Wie ist denn das passiert? „Das frag ich mich auch manchmal“, lacht der unternehmungslustige Sänger. Und hat mit der deutschen Version „Wer hat an der Uhr gedreht ...“ zu einem Grammy-gekrönten Evergreen gleich die passende Antwort parat. Seit Generationen ist die Titelmelodie der Zeichentrick-Reihe „Pink Panther“ ein Ohrwurm.

Olaf strahlt Zufriedenheit und Gelassenheit aus. Seiner Herkunft und der Tradition der Flippers bewusst, reflektiert er die Vergangenheit mit seinen Liedern und hat dabei stets die Zukunft im Blick. „Diese alte Sehnsucht lebt in mir auf. Weil ich noch ans Träumen glaub, blieben alle Uhren steh’n und im Herzen ein Gefühl“ wie ein „Sommerregen“, Songzitate und zugleich eine treffende Beschreibung des Menschen und Künstlers Olaf.

 

Daniela Alfinito & Stefan Micha am 14.07.2017, 11:00 Uhr

Daniela Alfinito 06 Pressefoto Foto Kerstin Jonson kleinPünktlich zum Sommerbeginn meldet sich Daniela Alfinito mit ihrem fünften Studioalbum zurück: „Sag mir wo bist du“ erscheint als Standard- sowie als exklusive Fanbox-Edition am 14. Juli 2017 bei Telamo. Zuletzt hatte die stimmgewaltige Amigos-Tochter aus Villingen nicht nur den Longplayer „Ein bisschen sterben“ in den deutschen Top-5 platzieren können, sondern auch mit ihrem „Das Beste“-Hitfeuerwerk im Jahr 2016 erneut die offiziellen Top-10 der Albumcharts aufgemischt.

Daniela Alfinito, die Tochter von Bernd Ulrich bzw. Nichte von Karl-Heinz Ulrich (zusammen Die Amigos), ist bekannt dafür, ihr Lieblingsthema – die Liebe – in sämtlichen Facetten zu besingen, und dabei auch die Schattenseiten keineswegs auszuklammern. So auch auf ihrem neuen Album, das Romantisches und Nachdenkliches, Sehnsüchtiges und Euphorisches vereint, wenn sie Anekdoten über Glück und Tränen, über Abschied und Hoffnung auf wunderschöne Weise ineinander verschränkt. Das Album beginnt mit einer Frage und einer Suche in Form des Titelsongs, dessen hochfliegendes Arrangement jedoch von Anfang keine Fragen offen lässt: Alfinitos angestammter Produzent Michael Dorth weiß einfach, wie man klassischen Schlager mit Pop- und Dance-Elementen ins Hier und Jetzt überführt. (Foto: Kerstin Jonson)

Calimeros am 10.07.2017, 11:00Uhr

Calimeros Pressebild 2017Wenn das erfolgreichste Schlagertrio Europas ein neues Album ankündigt, kann man sich auf ein musikalisches Feuerwerk der Extraklasse gefasst machen: Sehnsucht, ferne Länder, gute Laune, Sonne, Sommerglück und Liebe, Liebe, Liebe – mit ihrem neuen Album „Aloha“ haben die Calimeros wieder ein fantastisches Album produziert, das zum Mitsingen, Mitschunkeln und Träumen einlädt.

Das neue Album erfüllt alle Erwartungen, die sich daraus ergeben haben, es schwelgt in Liebe, Leichtigkeit und Sommerglück. Calimeros-Mitgründer Roland Eberhart ( Komponist/Texter)bietet gemeinsam mit Tommy Mustac (Produktion) erneut musikalisches Handwerk aller erster Güte.

Der Titelsong „Aloha“ bietet starke Bilder von traumhaftem Urlaub auf Hawaii, einer verführerischen Liebesnacht, dann der Abschied – die Geschichte ist kurz, rund und stimmig, funktioniert zuverlässig, macht gute Laune. „Aloha“ lädt ein, den Alltag einfach mal zu vergessen und sich wohlig wegzuträumen.

Wie schon bei „Aloha “ geht es auch in „Arrivederci“ um einen Abschied nach einer schönen Zeit der Liebe, doch dieser kommt bei den Calimeros niemals bitter rüber.

Ob es dabei ausdrücklich heißt „ich muss dich wiedersehen“, wie in diesem Lied, oder ob die Zukunft offen ist, das ist angesichts der mitreißenden Rhythmen keine Frage.

Das gilt auch für „Schmetterlinge träumen“, in dem der Schmetterling ein sehr schön gewähltes Sinnbild für die Zerbrechlichkeit wie Leichtigkeit der Liebe ist.

Bernhard Brink am 07.07.2017, 14:00 Uhr

Der Schlagertitan Bernhard Brink ist mittlerweile eine Ikone und dabei stets skandalfrei auf dem roten Teppich geblieben. Ausgefallene Ideen lebt er beruflich aus: Auf dem neuen Album hat sich der Musiker erneut weiterentwickelt und ist darüberhinaus seit Jahrzehnten erfolgreicher TV- und Radiomoderator sowie engagierter Botschafter für soziale Anliegen. Bernhard Brink ist ein Star mit dem Herz auf dem richtigen Fleck.

»Ich habe mich selbst nie ganz so ernst genommen. Meine Freizeit habe ich schon immer lieber mit Freunden und Sport verbracht als mit Drogen und Randale. Und wenn ich zurückblicke, hat sich meine Einstellung zu dem Beruf dann auch als gar nicht so falsch erwiesen.« Diese so einfache wie einleuchtende Aussage ist neben offensichtlichem Talent vielleicht das Erfolgsgeheimnis des bodenständigen Künstlers. Er begreift seine Karriere als ehrlichen Beruf, seine Fans als Wegbegleiter und seine Ehefrau, die er als »sicheren Hafen« beschreibt, als Geschenk. Wer Bernhard Brink auf der Bühne sieht und seinen sorgfältig ausgesuchten Songs zuhört, lernt auch den Menschen kennen – ganz ohne Maskerade.

DINO LIVE SHOW vom 16. bis 18.06.2017

IMG 5126Ein riesiges Erlebnis für kleine und große Dino-Fans auf unserem Parkplatz

In einer 90-minütigen Live-Show mit vollbeweglichen computergesteuerten lebensechten kleinen und großen Dinosauriern, die speziell für diese Show angefertigt wurden, haben Kinder und Erwachsene die einmalige Gelegenheit, Dinosaurier hautnah zu erleben. Von der Geburt eines Dino-Babys, das live aus einem gigantischen Ei schlüpft, bis hin zum Treiben des größten Räubers dieser Zeit dem "T-Rex". Die Kinder können die Dinos anfassen und streicheln. Für ganz mutige Kinder besteht sogar die Möglichkeit, auf ihnen zu reiten. Frei laufende Dinos wohin man sieht. Ein unvergessliches Abenteuer für Kinder ab 3 Jahren mit Spaß und Spannung wird das Leben "In einem Land vor unserer Zeit " in einer Live Show gezeigt.

Shows finden täglich 17:00 Uhr und sonntags 11:00 und 17:00 Uhr statt. Lassen Sie sich nicht das unvergessliche Erlebnis entgehen.
Tickets gibt es nur an der Tageskasse vor Show Beginn. Reservierungen und Info unter 0162/8077393 (Sitzplätze).

Die Zuschauer sind vor jeder Witterung mit Überdachung geschützt.

Eintrittspreise:
Kinder  ab 3 Jahre    10,00 €                   
Erwachsene            12,00 €

Die „Schöne Aussicht“ ist ein professionell geführtes Einkaufszentrum mit ca. 60 Geschäften. Ankermieter sind das real SB Warenhaus, der Globus Baumarkt sowie das Roller Möbelhaus. Neben namenhaften nationalen Anbietern, wie C&A, Deichmann Schuhe, AWG Mode, MediMax, ALDI, mister*lady, Jeans Fritz, Camp David und Soccx, Rossmann, Das Futterhaus und Apollo Optik, runden viele überregionale und regionale Anbieter aus der Einzelhandels- und Dienstleistungsbranche das Angebot ab.